kick it!

berlin

 fifa-wm 2006 ins abseits stellen_home

kick it!

Vom 9. Juni bis 9. Juli 2006 findet in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft statt.
32 Nationalmannschaften streiten bei 64 Fußballspielen bundesweit in zwölf Stadien um den Weltmeistertitel. Allerdings bringt dieses Großereignis nicht nur Spannung, Spaß und gute Laune mit sich. Vielmehr hat die WM, das heißt vor allem ihre Inszenierung, auch eine Reihe Nebenwirkungen. Zur Weltmeisterschaft gehören leider auch Maßnahmen und Erscheinungen, die den Spaß am Fußball erheblich trüben.
kick it!

Kick It! Berlin
Vom 9. Juni bis zum 9. Juli 2006 findet eines der größten weltweiten Ereignisse dieses Jahres - die Fußballweltmeisterschaft - in Deutschland statt. 32 Nationalmannschaften werden bundesweit 64 Fußballspiele in zwölf Stadien austragen. Es wird mit 3,2 Millionen Stadionbesuchern und weltweit rund 3 Milliarden Fernsehzuschauern gerechnet. Aber mit dem Großevent sind auch klare Schattenseiten verknüpft. Zentral dabei ist der Ausbau des Überwachungs- und Sicherheitsapparates. Von den negativen Seiten der WM besonders betroffen sind Prekarisierte und am Rande der Gesellschaft Stehende. kick it!