kick it!

berlin

 fifa-wm 2006 ins abseits stellen_home

kick it!

Vom 9. Juni bis 9. Juli 2006 findet in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft statt.
32 Nationalmannschaften streiten bei 64 Fußballspielen bundesweit in zwölf Stadien um den Weltmeistertitel. Allerdings bringt dieses Großereignis nicht nur Spannung, Spaß und gute Laune mit sich. Vielmehr hat die WM, das heißt vor allem ihre Inszenierung, auch eine Reihe Nebenwirkungen. Zur Weltmeisterschaft gehören leider auch Maßnahmen und Erscheinungen, die den Spaß am Fußball erheblich trüben.
kick it!

Konkurrenz der Gene

Kick Racism!
Beim Länderspiel der DFB-Auswahl der Männer gegen die Slowakei am 3. September 2005 gelang es deutschen Nazis, ihre Parolen über die Außenmikrofone in die Wohnzimmer der Fernsehzuschauer_innen zu grölen. "SS SA Germania", "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" wurde lauthals skandiert und auch eindeutig rassistische Parolen wie "Zick-Zack Zigeunerpack" oder "uhuhuh"-Rufe in Richtung der Schwarzen Spieler der DFB-Mannschaft waren aus der aus der deutschen Ecke hören. kick it!